Darmfreundliche Rezepte

Selbst gemachte Dinkelbrötchen mit Rote-Bete-Hummus

Selbst gemachte Dinkelbrötchen To Go oder für deinen Grill-Abend? Probier sie mit unserem rote Bete-Hummus aus!

Entwickelt von Christina Wiedemann, fotografiert von Stella Gebauer, in Zusammenarbeit mit Yakult.

4 Personen

60 min (+ Backzeit 25 min - Ruhezeit 2 Std.)

Dinkelbrötchen

  • 20 g frische Hefe
  • 1 TL Honig
  • 125 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett, alternativ Buttermilch) + 2 EL
  • 140 ml lauwarmes Wasser + 2 EL
  • 250 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • Sonnenblumen- oder Kürbiskerne zum Bestreuen

Rote-Bete-Hummus

  • 200 g gegarte Rote Bete (vakuumiert)
  • 100 g gegarte Kichererbsen (aus der Dose/Glas)
  • 30 ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Tahin (Sesammus)
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Zum Servieren: 50 g gemischte Sprossen (z. B. Linsen, Rettich, Alfalfa)
  • Mehl zum Arbeiten
  • Backpapier
  • Energie 130 kcal
  • Eiweiß 4 g
  • Fett 2 g
  • Kohlenhydrate 22 g
  • Ballaststoffe 2 g
  • Energie 130 kcal
  • Eiweiß 3 g
  • Fett 8 g
  • Kohlenhydrate 9 g
  • Ballaststoffe 4 g

Dinkelbrötchen

  • 1 Die Hefe in einer Schüssel zerbröckeln und mit Honig und lauwarmer (Butter-) Milch verrühren. Zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen.
  • 2 Das Mehl mit dem Salz vermischen.
  • 3 Die Hefemilch, das lauwarme Wasser sowie das Olivenöl zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  • 4 Zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort 60 Minuten gehen lassen.
  • 5 Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig kurz durchkneten und vierteln.
  • 6 Jedes Viertel nochmals in vier Stücke teilen.
  • 7 Aus dem Teig 16 kleine runde Brötchen formen.
  • 8 Auf das Backpapier setzen und zugedeckt an einem warmen Ort noch einmal 45 Minuten gehen lassen.
  • 9 Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • 10 2 EL Milch mit 2 EL Wasser verrühren und die Brötchen mit der Mischung bestreichen.
  • 11 Mit den Sonnenblumen- oder Kürbiskernen bestreuen.
  • 12 Im Backofen auf der mittleren Schiene 20 - 25 Minuten backen.

Rote-Bete-Hummus

  • 1 Die Rote Bete klein schneiden.
  • 2 Die Kichererbsen abgießen, abspülen und abtropfen lassen.
  • 3 Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  • 4 Alle Zutaten mit Wasser in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab cremig mixen. Bei Bedarf noch etwas Wasser zufügen.
  • 5 Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 6 Die Dinkelbrötchen mit Rote-Bete-Hummus bestreichen und nach Belieben mit Sprossen garnieren.